Schreiben Sie und rufen Sie uns an! Wir melden uns mit den Erfahrungen unserer Kunden.

Über die gemeinsamen guten und schwierigen Situationen. Prozessdenken ist nicht jedermanns Sache, was es durchaus kompliziert machen kann, unsere Strategien sofort umzusetzen.

Die guten Situationen sind dann solche, wenn wir gemeinsam eine funktionierende Lösung mit und für den Kunden realisiert haben.

Ausgangssituation

Das Unternehmen verfügte über einen Internet-Shop auf dem polnischen Markt mit Magento und ein Netzwerk von stationären Geschäften. Es verfügte über Lager an drei polnischen Standorten. Die dort gelagerten Produkte waren zwischen der Muttergesellschaft, der Tochterfirma und ihren Filialen aufgeteilt. Zu den aktuellen Technologien des Unternehmens gehören: der Magento-Online-Shop und das ERP SAGE.

Eingeleitete Maßnahmen

Für den Vertrieb auf dem deutschen Markt wurde ein Online-Shop in deutscher Sprache erstellt. Geplant war ein reibungsloser Versand über ein Lager in West-Polen. Verkaufsprozess durch die Nutzung Bei der Tochtergesellschaft wurden eBay- und Amazon-Konten eröffnet, um den Online-Verkauf auch über Marktplätze zu starten.

Unser Handeln basierte auf:

  1. Erstellung von Produktbeschreibungen in deutscher und englischer Sprache,
  2. Einrichtung und Konfiguration von eBay- und Amazon-Konten,
  3. Durchführung eines Rechtsaudits eines auf den deutschen Markt ausgerichteten Online-Shops,
  4. Unterstützung bei der Erstellung von Online-Auktionen.

Keine der oben genannten Empfehlungen wurde umgesetzt.

  • Tägliche Lagerbestand-Updates,
  • Synchronisation der Lagerbestände,
  • Erstellung eines ganzjährigen Angebotes (nicht-saisonal),
  • Einführung eines ERP-Systems zur Abwicklung des internationalen Vertriebs im Internet,
  • Ablösung des bestehenden ERP-Systems durch eine Lösung, die organisch mit der Entwicklung des Verkaufes wächst, die sich auf den internationalen Vertrieb konzentriert und die Komplexität der internationalen Verkaufsprozesse und deren Multi-Channel-Charakter unterstützt (eBay, Amazon)
  • verschiedene Versandunternehmen, Warenlager an verschiedenen Orten).

Ergebnis

  • Die Lagerbestände wurden weder synchronisiert noch systematisch aktualisiert (die Aktualisierung erfolgte auf Basis von Kommunikation),
  • Es wurde versucht, die Lagerbestände auf Basis von Lagerbeständen in Polen und Deutschland zu verwalten,
  • Die Kommunikation über die getroffenen Maßnahmen basierte auf E-Mail- und Telefongesprächen und einer gemeinsamen Excel-Datei.

Verwendete Tools und Technologien

Haben Sie ein ähnliches Problem?

Wir wissen, dass jedes Unternehmen anders ist und es keine einheitliche effektive Methode gibt, um den Markterfolg zu garantieren. Aber wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung dazu beitragen können.

Bestellen Sie jetzt eine kostenlose Shop-Prüfung

Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde abgeschickt.